BBW 200x100 Don Bosco Wuerzburg Bildungszentrum 350x25 Caritas-SDB 200x100
Junge Menschen 505x25

Öffnungszeiten und Ferien

 

Montag - Donnerstag 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr


Die Ferienzeiten richten sich nach einer Bedarfsumfrage bei den Eltern, jedoch sind es nicht mehr als 25 Schließtage.

Die Trennung von der Familie bedeutet für Eltern und Kinder eine völlig neue Situation und muss behutsam angegangen werden.

Um den neuen Abschnitt gut zu gestalten und das Kind in seiner Entwicklung zu unterstützen, ist eine sorgsame Eingewöhnung in die Kinderkrippe notwendig. 

Wir arbeiten nach dem Berliner Modell. 

Das bedeutet, dass die Eingewöhnung in verschiedene Phasen eingeteilt ist und je nach Kind von 6 Tagen bis zu 3 Wochen beanspruchen kann. Die Eltern sind in dieser Zeit fest eingebunden.

07:00 - 09:00 Uhr Bringzeit
07:00 - 09:00 Uhr Freispielzeit
09:00 - 09:30 Uhr Morgenkreis, danach gemeinsames Frühstück
   
anschließend Angebot verschiedener Beschäftigungen (Kreativangebote, Geschichten, Lieder, Bewegungsangebote wie Ausflüge, Spaziergänge, Spielplatzbesuche, etc.)
   
11:45 - 12:00 Uhr Abholzeit
12:00 bis ca. 12:45 Uhr Mittagessen
anschließend Mittagsruhe oder Freispielzeit


Die Kinder können, bei Bedarf, in einem separaten Raum Ruhe finden und schlafen.

Unsere "Jüngsten" gestalten ihren Tagesablauf selbstverständlich nach ihrem eigenen Schlaf- und Essrhythmus und integrieren sich in eigenem Tempo in den zeitlichen Rahmen der größeren Kinder.

Woher kommt unser Name?

Johannes Bosco (1815-1888), und sein Werk für bedürftige Jugendliche wurden durch keinen anderen Menschen so sehr geprägt wie durch seine Mutter „Mama Margherita“, wie sie die Jugendlichen nach kurzer Zeit nannten.

Mit tatkräftiger Güte und Liebenswürdigkeit lebte sie das mütterliche Element des „Präventivsystems“ der Erziehungsmethode Don Boscos.

Aus Bewunderung für eine starke und liebevolle Frau trägt unsere KiTa ihren Namen.

Unser Raumkonzept ist Teil der pädagogischen Arbeit.

Die Gruppenräume sind so eingerichtet, dass sie einen hohen Aufforderungscharakter zur Bewegung haben. Gleichzeitig bieten sie Möglichkeiten des Rückzuges.

Durch die Holzeinbauten können die Kinder ihre Grenzen ausprobieren und dabei am Erlebten wachsen.

Die harmonische Kombination aus Farben und Holz beleben den Raum.

Durch die tiefen Fenster können die Kinder zu jeder Jahreszeit Natur und Wetter beobachten.

Um das Ruhebedürfnis der Kinder zu decken, haben wir gemütliche Schlafräume.

Unser Gelände und der Krippenaußenbereich bieten viel Platz für Spiel und Bewegung im Freien.

Betreuungskosten je nach Buchung

über 1 bis (inklusive) 4. Stunde 150 €
über 4 bis (inklusive) 5. Stunde 170 €
über 5 bis (inklusive) 6. Stunde 180 €
über 6 bis (inklusive) 7. Stunde 200 €
über 7 bis (inklusive) 8. Stunde 220 €
über 8 bis (inklusive) 9. Stunde 240 €


Mittagessen:

2 € pro Anwesenheit des Kindes

Spielgeld:

5 € im Monat

Alle Preise inkl. UmSt und ohne Gewähr

Liebenswürdigkeit, Nachsicht und Rücksicht sind die Schlüssel zum Menschenherzen. - Don Bosco


Unser Konzept orientiert sich am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie dem Bayrischen Kindergartengesetz und es wird fortlaufend überarbeitet und aktualisiert.

Das Konzept kann in der KiTa eingesehen werden.


Ursula Schleyer    
Schleyer Ursula

Telefon

 0931 4192-339 / 144

Fax

-

E-Mail

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

 zum Formular

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.
- Sprichwort aus China
Leitung KiTa Margherita

    Sigrid Scheller

Telefon

 0931 4192-668 Scheller Sigrid

Fax

 0931 4192-122

E-Mail

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

 zum Formular

Liebenswürdigkeit, Nachsicht und Rücksicht sind die Schlüssel zum Menschenherzen.
- Don Bosco

Trägerverantwortliche


Andreas Halbig
   
Halbig Andreas

Telefon

 0931 4192-100

Fax

0931 4192-241

E-Mail

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

 zum Formular

Niente ti turbi!

(Nichts soll dich beunruhigen.)
- Don Bosco
Direktion gGmbH, Gesamtleitung BBW, Trägervertreter

    KiTa Margherita

Telefon

 0931 4192-303 Kita Margherita

 

 0931 4192-207

Adresse

 Schottenanger 15

 

 97082 Würzburg

E-Mail

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erziehen ist vor allem Sache des Herzens.
- Don Bosco (1815 - 1888)

Kindertagesstätte


Weiterlesen: Kontakt

Unsere Kinderkrippe ist ein Bestandteil der Caritas-Don Bosco gGmbH. In unseren zwei Krippengruppen betreuen wir die „Kleinsten“.

Erziehen ist vor allem Sache des Herzens.
- Don Bosco (1815 - 1888)

Weiterlesen: Über uns

Neuigkeiten

  • Herzliche Einladung zum Adventsmärktle am 2. Dezember 2017! Open or Close

    Adventsmärktle 2017 aktuell

  • Brand in der Caritas-Don Bosco gGmbH Open or Close

    Am Abend des 26. Oktober 2017 hat es auf dem Gelände der Caritas-Don Bosco gGmbH am Würzburger Schottenanger einen Brand gegeben. Betroffen war ein Holzlagergebäude neben den Ausbildungswerkstätten sowie daneben geparkte Dienstfahrzeuge (Foto: Berthold Diem).
    Glücklicherweise sind keine Personen zu Schaden gekommen und waren zu keiner Zeit gefährdet. Die Feuerwehr war innerhalb von wenigen Minuten vor Ort und hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einrichtung, die sich zu dem Zeitpunkt im Internatsgebäude aufhielten, bestand keine Gefahr.
    Unser Dank gilt den zahlreichen Einsatzkräften und den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas-Don Bosco gGmbH, die teilweise die ganze Nacht mit in der Einrichtung verbracht haben, um sich um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu kümmern. Die Eltern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden über die Geschehnisse informiert.
    Aufgrund des aktuellen Ermittlungsstandes der Polizei gehen wir davon aus, dass keine Gefahr mehr besteht.Brand Berthold Diem

  • "Du bist mir wichtig" Open or Close

    „Du bist mir wichtig“ war die Botschaft der Festpredigt von Salesianerdirektor Pater Walter Kirchmann anlässlich des Dankgottesdienstes in der Don Bosco Kirche.

    Wie jedes Jahr im Herbst hatte die Caritas-Don Bosco gGmbH Würzburg am 3. Oktober zum Tag der Ehemaligen eingeladen und viele jüngere und ältere Ehemalige der Einrichtung waren gekommen.

    Pater Kirchmann fragte die Kirchenbesucher, was ihnen persönlich in ihrem Leben wichtig ist. Jeder Mensch hat etwas, was ihm wichtig ist und ihn antreibt. Das können Menschen, aber auch Hobbies wie Musik oder Sport sein. Oft denken wir im Alltag nicht daran, unseren Mitmenschen auch einmal zu sagen, wie wichtig sie uns sind.

    Pater Kirchmann wünschte den Gästen, dass sie Menschen haben, die ihnen das sagen und sie spüren lassen, wie wichtig sie sind – und selbst den Mut haben, das weiterzugeben. So wie Gott Abraham segnete und er ein Segen für andere wurde.

    Besonders begrüßte er auch Pater Johannes Neuner, der jahrelang Internatsleiter in Würzburg war, und eigens zum Ehemaligentreffen aus Benediktbeuern angereist war. Er wünschte allen Gästen einen begegnungsreichen Tag mit fröhlichem Austausch alter Erinnerungen und Anekdoten.

    Thomas Maier, der Heimleiter der Jugendhilfe, begrüßte im Namen des geschäftsführenden Direktors Andreas Halbig, und lud zum gemeinsamen Mittagessen in den Speisesaal ein. Bei den anschließenden Führungen durch die Werkstätten, das Internat, die Kindertagesstätte und den Standort Gadheim waren manche überrascht, was sich im Laufe der Jahre verändert und weiterentwickelt hat.

    Neben guten Gesprächen und viel Gelächter war noch genug Zeit zum Billard- und Kickerspielen oder Stofftaschen bedrucken. Wer wollte, konnte sich am Fotopoint ablichten lassen und in das Gästebuch eintragen. Musikalisch wurde der Tag von der Mitarbeiterband umrahmt.

    Viele Ehemalige halten regelmäßig den Kontakt zu „ihrer“ Einrichtung, sind über soziale Medien miteinander vernetzt und kommen gerne zum jährlichen Tag der Ehemaligen am 3. Oktober an den Würzburger Schottenanger.

    Mehr Bilder zum Tag der Ehemaligen finden Sie in den nächsten Tagen unter der Bildergalerie!

    Tag der Ehemaligen 2017

  • Herzliche Einladung zum Tag der Ehemaligen am 3. Oktober 2017 Open or Close

    Ablaufplan Ehemaligentreffen 2017v2.png

     Am Dienstag, 3. Oktober 2017 findet unser alljährlicher Tag der Ehemaligen statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Wir freuen uns auf viele Begegnungen und gute Gespräche mit Ihnen!

  • Stadtteil-Laden "Um´s Eck" eröffnet Open or Close

    Unser Lebensmittel-Laden „Um´s Eck“ im Würzburger Mainviertel ist eröffnet - wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

    Ladengeschäft Um´s Eck
    Alte Kasernstraße 9
    97082 Würzburg
    Telefon 0931 72 08 89 28

     

    Öffnungszeiten: Werktags 7:30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
    Mittwoch und Samstag Nachmittag geschlossen.

     

    laden ums eck eroeffnung

    von links: Caritas-Don Bosco Direktor Andreas Halbig, Ausbilder Michael Klein, Salesianerdirektor P. Walter Kirchmann, Ausbildungsleiter Frank Nikol, Würzburgs Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Auszubildende Andreea Costin und der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Eugen Hain. © Marcus Meier
     

     

Termine

TÜV-zertifiziert

TÜV-Zertifizierung

Das BBW Würzburg ist eine nach ISO 9001 vom TÜV zertifizierte Einrichtung

 esf zertifikat

Nach oben